Services für Insolvenzgerichte und Gläubigerausschüsse

Kontrollaufgaben wahrnehmen, Ressourcen schonen, Haftungsrisken reduzieren.

 

Das Insolvenzrecht ist ständigen Veränderungen unterworfen und stellt alle Verfahrensbeteiligten vor große Herausforderungen. Insbesondere im Hinblick auf die steigende Komplexität und Vielschichtigkeit großer Insolvenzverfahren, gerade in Verbindung mit den durch das ESUG eingeführten Eigenverwaltungsverfahren, erlangen die gesetzlichen Kontroll- und Überwachungsinstrumente eine immer größere Bedeutung.

 

Zahlreiche Insolvenzgerichte und Gläubigerausschüsse im gesamten Bundesgebiet schätzen unsere praxisbezogene Erfahrung und beauftragen uns in diesem Zusammenhang als unabhängigen Sachverständigen. Unsere Experten verfügen hierbei nicht nur über umfangreiche insolvenzspezifischen Kenntnisse, sondern auch über umfassende Expertise im Bereich der Wirtschaftsprüfung. 

 

Ihre Ansprechpartner

 

Dipl.-Kfm. Christian Merath

 Dipl.-Kfm. Michael Merath


Prüfung des Geldbestands & Geldverkehrs ("Kassenprüfung")

MERATH hat in den vergangenen Jahren in namhaften Insolvenzverfahren aller Größenordnungen sogenannte Kassenprüfungen nach § 69 S. 2 InsO und § 58 InsO vorgenommen. Unser Prüfungsansatz ist stets dazu geeignet, die an eine Kassenprüfung durch diverse Gerichtsurteile gestellten Anforderungen zu erfüllen und orientiert sich, unter Berücksichtigung der Besonderheiten im Insolvenzverfahren, analog an den berufsständischen Grundsätzen und der Methodik der Wirtschaftsprüfung.


Prüfung von Bescheinigungen gemäß § 270b InsO

Insolvenzgerichte unterstützen wir bei der Begutachtung eingereichter Bescheinigungen gemäß § 270b InsO. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Überprüfung der Einhaltung einschlägiger Standards und Verlautbarungen relevanter Berufsverbände.


Prüfung insolvenzrechtlicher Zwischen- und Schlussrechnungen sowie von Vergütungsanträgen

Im Auftrag von Insolvenzgerichten aus dem gesamten Bundesgebiet prüfen wir in Regelinsolvenzverfahren als Sachverständiger insolvenzrechtliche Zwischen- und Schlussrechnungen sowie die durch den (vorläufigen) Insolvenzverwalter eingereichten Vergütungsanträge. Unsere Experten verfügen hierbei neben umfangreichen insolvenzspezifischen Kenntnissen auch über eine umfassende Expertise im Bereich der Wirtschaftsprüfung.


Feststellungen zur Zahlungsunfähigkeit eines Insolvenzschuldners

Im Auftrag von Gläubigerausschüssen und Insolvenzverwaltern stellen wir in einem detaillierten Sachverständigengutachten den tatsächlichen Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit und somit der Insolvenzantragspflicht des Insolvenzschuldners fest.


Forensische Prüfungen

Unsere forensischen Prüfungen im Auftrag von Gläubigerausschüssen und Insolvenzgerichten dienen der Aufdeckung und Untersuchung mutmaßlicher doloser Handlungen ("Fraud"). Unsere diesbezüglichen Analysen schließen wir mit einem detaillierten Prüfungsbericht ab.


Unsere Erfahrung ist Ihr Mehrwert

  • Profitieren Sie von unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung als unabhängiger Sachverständiger für Insolvenzgerichte und Gläubigerausschüsse in Deutschland.
  • Eine Delegation Ihrer Prüfungspflichten an unsere Gesellschaft eröffnet darüber hinaus Freiräume und gleicht Kapazitätsengpässe aus
  • Unsere langjährige Erfahrung in der Umsetzung insolvenzrechtlicher Rechnungslegungen ermöglicht uns die Entwicklung praxisorientierter, effizienter und masseschonender Prüfungsstrategien.
  • Aufgrund unserer flexiblen Strukturen sind wir in der Lage, in Insolvenzverfahren jeder Größenordnung kurzfristig Prüfungsurteile abzuleiten.
  • Im Rahmen unserer gutachterlichen Tätigkeiten beziehen wir auf Basis eines kooperativen Ansatzes von Anfang an alle Verfahrensbeteiligten mit ein und realisieren somit eine zielorientierte Auftragsabwicklung.
  • Unsere adressatengerechte Berichterstattung konzentriert sich auf das Wesentliche, ohne den Blick für relevante Details zu verlieren und ermöglicht es unseren Auftraggebern, sich ein schnelles Bild von den Prüfungsfeststellungen zu machen.

MERATH

Steuerberater | Rechtsanwälte | Unternehmensberater

ULM

Karlstraße 31-33  |  89073 Ulm

T: +49 731 967650

HAMBURG

Stadthausbrücke 4  |  20355 Hamburg

T: +49 40 30998893


Ausgezeichnetes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015

  • Ausgezeichnete Beratungsqualität
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Hohe Mitarbeiterzufriedenheit
  • Effizienz
  • Hohe Reaktionsgeschwindigkeit